* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Freunde
   
    anibeutel

   
    teenageidol

   
    nini23

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   18.08.15 10:04
    Hallo ich finde deinen
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom






Spätsommerattraktion

Abends ist es am Schlimmsten. Bevor ich einschlafen kann denke ich noch minutenlang an dich. Kann mein Herz nicht am stolpern hindern. Ich kann es mit nichts beruhigen. Weil ein Sturm in mir tobt. Weil da einfach zu viele Gefühle sind, die mich einnehmen. Dabei will ich dich nur vergessen. Nicht mehr nach deiner Hand greifen. Ich will mich nicht mehr nach deinem Duft sehnen, deine Wärme vermissen. Es ist aber nicht nur abends schlimm. Nachts, wenn ich kurz wach werde, wenn es zu spät oder zu früh ist, wenn es zu dunkel oder zu hell ist. Dann kommen die Fragen. Und sie bleiben. Nisten sich ein, lassen mich auch im Schlaf nicht in Ruhe. Auch morgens ist es schlimm. Wenn einem die Nacht noch in den Knochen steckt, wenn ich einfach nur wieder von vorn beginnen muss. Da ist es wieder, das Gefühl, dass du nie gegangen bist. Dass du noch neben mir liegst. Mich zu dir umdrehst und mir einen guten Morgen wünschst. Aber das wird nie wieder passieren. Nie wieder werde ich den Tagesanbruch mit dir erleben und als erstes deine Stimme hören. Was mir bleibt ist das Wissen, dich irgendwo verloren zu haben. Als ich einen Moment nicht aufmerksam war. Was mir bleibt sind 3 handgeschriebene Worte und die vielen Nachrichten, die ich löschen muss. Weil sie mein Herz nur immer wieder belügen. Es war etwas Großartiges, unser Spätsommer!
11.11.14 15:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung