* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Freunde
   
    anibeutel

   
    teenageidol

   
    nini23

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   18.08.15 10:04
    Hallo ich finde deinen
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom
   27.11.15 18:58
    Puhhh, einige Zeilen kom






That's it.

Stillstand, ich habe mich verändert. Ich bin nicht mehr ich. Die Dinge, die mich ausmachen, die habe ich weggeschlossen, ich erkenne mich selbst nicht wieder. Ich bin ein offenherziger, mitteilungsbedürftiger, wissensdurstiger Mensch. Ich möchte als solcher wahrgenommen werden. Ich mochte es, dass Menschen mit meiner unkomplizierten Art umgehen konnten. Sie wussten immer woran sie sind. Ich musste mir den Mut, ehrlich zu sein und Andere notfalls zu verletzen, wenn es mir dann besser geht, hart erkämpfen. Ich war eine kleine und dennoch sehr starke Persönlichkeit. Leider habe ich es mir in den letzten Monaten ziemlich mit mir versaut. Ich erkenne mich oft selbst nicht wieder. Und es macht mich so unendlich traurig, aus Gefühlen zu dir, Dinge zu ändern, die ich eigentlich an mir mag, nur um dir zu gefallen. Und damit es ein wenig leichter für dich wird. Zu erkennen, dass ich ein liebenswerter Mensch bin. Dass ich so stark bin, dich zu halten und aufzufangen, dir aber auch das Gefühl von Freiheit zu geben. Aber egal wie sehr ich mich zurückziehe,egal wie wenig ich von mir preisgebe, es ändert nichts. Du bist mir entglitten. Wenn ich nicht immer wieder den Kontakt suchen würde, würde seit Wochen Funkstille herrschen. Du zeigst einfach gar kein Interesse mehr an mir. Zum Vögeln reicht es aber immer. Und ich lass mich immer wieder verarschen. Ich habe mir vor Monaten eine Schutzmauer um mein Herz gebaut. Aber ich lass dich immer wieder kleine Steine rauskloppen, um sie hinterher mühselig an ihren Platz zu befördern. Ich frage dich Dinge, du beantwortest sie nicht. Ich schreibe dir äußerst selten etwas zu meinem Gefühl, was kommt von dir? Ignoranz. Frage ich warum das so ist, sagst du, es sei dir zu viel. Dann suche dir bitte eine Frau, die nur mit dir schlafen will. Ich sperre alles ein, was mit meinen Gefühlen zu tun hat, mehr geht nicht. Du verlangst einfach zu viel von mir. Fresse halten - Beine breit. Nein das geht nicht. Das ist unmenschlich, egoistisch und deprimierend.
18.1.15 22:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung